Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AndInzwischen leitet ein Team um Unternehmer Norbert Koch (Fahrzeug-Service-Grevesmühlen) die Lidahilfe. Zahlreiche Unterstützer sorgen dafür, dass die Kleiderspenden sortiert und verpackt werden. Und dass die jährlich zweimal stattfindenden Transporte durchgeführt werden können. Zum Team gehören Ekkehard Giewald (DRK Nordwestmecklenburg), Michael Prochnow (OSTSEE-ZEITUNG), Dirk Becker (Rettungsdienst DRK), Michael Mock (Kraftfahrer), Joachim Petkus (Rettungsdienst DRK), Andrej Bondatschuk (Übersetzer) und viele Helfer, die mehrmals im Jahr die Transporte organisieren, vorbereiten oder selbst mitfahren. 

Viele Jahre gehörte der im Oktober 2015 verstorbene Rayk Rieger aus Boltenhagen dem Team der Lidahilfe an. Er wird immer ein Teil der Gruppe sein.